Maklerwandel

Wie man der aktuellen Medienberichterstattung entnehmen kann, wird die Maklerbranche professioneller. Immobilienhaie und Verwaltertypen weichen serviceorientierten Spezialisten. Schon lange sehnte sich ein Großteil von Maklerkunden nach einem neuen Typus Makler. Der Anfang scheint zumindest gemacht. Es geht los bei der Fachkundeprüfung für Makler, über das Bestellerprinzip, bis hin zum neuen Widerrufsrecht für Verbraucher. Mit etwas Glück sind mit dem neuen Widerrufsrecht die Tage der schwarzen Schafe gezählt. Dennoch sollte man sich nicht zu früh freuen. Nicht zuletzt durch Franchisenehmer, die regelmäßig Mitarbeiter quasi ohne jede Fachkenntnis auf Provisionsbasis einstellen, büßt die Professionalität wieder ein. Erfreulicherweise ergab nun eine aktuelle Studie, dass inhabergeführte Maklerbüros individueller Prägung besser ankommen als Franchisenehmer mit standardisierten Marktauftritten.


Seit ein paar Jahren kann man den Beruf endlich auch „von der Pike auf“ lernen und eine „Ausbildung zum Immobilienkaufmann/Immobilienkauffrau“ starten. Auch unser Betrieb bietet diese Ausbildungsmöglichkeit an.


Wer den neuen Weg der Maklerschaft geht, hat sicherlich auch in der Zukunft (s)eine Daseinsberechtigung und wird dazu beitragen, dass die breite Masse den Beruf des Immobilienmaklers mit etwas Positivem verbinden wird.

Diese Seite:
Kontakt

Haben Sie Fragen, oder möchten Sie nähere Infos zu einem Exposé?
Unser Team steht jederzeit für Sie bereit und freut sich auf Sie!

Gebr. Jansen Immobilien GmbH

Lange Straße 2
D-49733 Haren

Tel. (+49) 0 59 32 - 73 24 20
Fax. (+49) 0 59 32 - 73 24 22
info@jansen-rdm.de

Bürozeiten

Mo-Fr: 8:30 - 18:30 Uhr
Sa: 9:00 - 13:00 Uhr

Und nach Vereinbarung