Schöner Rasen ohne langes Warten


Nicht selten ist der eigene Garten nach dem Sommer angeschlagen: Grillpartys, Planschbecken, Fußballspielen, heftige Regengüsse und lange Hitzeperioden können dem grünen Teppich zusetzen. Wer schon länger mit dem Gedanken spielt, seinen Rasen zu erneuern, der kann die milden Herbsttage für die Gartenarbeit nutzen.

Rollen oder Säen

Es gibt zwei Möglichkeiten einen Rasen neu anzulegen. Wer Geduld und Zeit mitbringt, kann ganz klassisch Rasensamen säen und warten bis die feinen Halme zu einem dichten, grünen Teppich verwachsen. Dies kann Monate dauern und mehrmaliges Nacharbeiten ist erforderlich. Zusätzlich dazu darf der junge Rasen nicht betreten werden. Wer Kinder im Haus hat, kann auf den Garten aber kaum länger verzichten. Doch nicht nur Kinder könnten das Wachstum des Rasens frühzeitig beeinträchtigen. Auch Vögel und Nagetiere picken sich die delikaten Grassamen gerne direkt vom Erdboden und verursachen somit kahle Stellen. Mühsames Nachsäen ist die Folge.

In wenigen Wochen einsatzbereit

Die Alternative dazu ist Rollrasen. Er wird wie ein Teppich über den präparierten Boden verlegt und ist in innerhalb weniger Wochen einsatzbereit. Dies ist möglich, weil ein Rollrasen zum Zeitpunkt der Lieferung schon 12 bis 15 Monate Wuchs hinter sich hat. Seine Verwurzelung ist so stark ausgebildet, dass er sich innerhalb der ersten 14 Tage mit dem Erdreich verbindet. Rollrasen kann zudem zu fast jeder Jahreszeit verlegt werden. Somit fällt das Warten auf die optimale Bodentemperatur weg.

Schatten, Sport oder Spielrasen?

Wichtig ist, dass der Rasen den Bedürfnissen und Anforderungen seiner Nutzer entspricht. Für schattige Gärten mit vielen Bäumen empfiehlt sich ein sogenannter Schattenrasen. Er zeichnet sich durch dünne Halme und dichten Wuchs aus. Diese Rasensorte ist sehr strapazierfähig und wächst leicht nach. Ein Rasen, der auch bei ständiger Sonneneinstrahlung satt und grün bleiben soll, benötigt eine besonders tiefe Verwurzelung und dichtes Volumen. Für Familien mit Hund und Kindern, die wenig Schatten im Garten haben, bietet sich dieser Sport- und Spielrasen an. Mehr Informationen zu Rollrasen gibt es unter anderem unter www.mhrollrasen.de. (sw)

Quelle: ImmoCompact

Diese Seite:
Kontakt

Haben Sie Fragen, oder möchten Sie nähere Infos zu einem Exposé?
Unser Team steht jederzeit für Sie bereit und freut sich auf Sie!

Gebr. Jansen Immobilien GmbH

Lange Straße 2
D-49733 Haren

Tel. (+49) 0 59 32 - 73 24 20
Fax. (+49) 0 59 32 - 73 24 22
info@jansen-rdm.de

Bürozeiten

Mo-Fr: 8:30 - 18:30 Uhr
Sa: 9:00 - 13:00 Uhr

Und nach Vereinbarung