Bieterverfahren

Auf dem Immobilienmarkt erfährt das Bieterverfahren eine immer größere Beliebtheit. In einschlägiger Fachliteratur ist des Öfteren sinngemäß zu lesen: „Den marktgerechten Preis zwischen Makler und Auftraggeber zu diskutieren war gestern – heute lassen wir den Markt entscheiden“. Auch wir halten das Bieterverfahren für eine gute, zusätzliche Vermarktungsalternative. Was also ist nun genau das Bieterverfahren?


Zunächst wird es am ehesten dadurch beschrieben, was es nicht ist. Es ist keine Auktion, es ist keine Versteigerung. Es läuft nur ähnlich ab und fühlt sich für die Teilnehmer auch ähnlich an. Der große und entscheidende Unterschied zur Auktion ist aber das Ende. Am Ende des Bieterverfahrens steht kein Zuschlag wie bei einer Auktion, sondern ein ganz normaler Immobilienkaufvertrag beim Notar, wenn der Hauseigentümer das Höchstgebot akzeptiert.


Dieses Verfahren bietet sowohl für den Käufer als auch für den Verkäufer verschiedene Vorteile, die wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch erläutern würden. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Downloads

Diese Seite:
Kontakt

Haben Sie Fragen, oder möchten Sie nähere Infos zu einem Exposé?
Unser Team steht jederzeit für Sie bereit und freut sich auf Sie!

Gebr. Jansen Immobilien GmbH

Lange Straße 2
D-49733 Haren

Tel. (+49) 0 59 32 - 73 24 20
Fax. (+49) 0 59 32 - 73 24 22
info@jansen-rdm.de

Bürozeiten

Mo-Fr: 8:30 - 18:30 Uhr
Sa: 9:00 - 13:00 Uhr

Und nach Vereinbarung